CompuTele Telefon Fax Internet Wlan Access Point Netzwerk Lösungen IT Hegner CompuTer Laptop Tablet Zaberfeld Michelbach Heilbronn Eppingen Pforzheim Heidelberg Bissingen Güglingen Mannheim Rhein Neckar Rems Baden Württemberg your text here

IT-Systeme

F0 0200 0000 datacenter 02

Rechenzentren sind heutzutage komplexe Gebilde, die für einen reibungslosen Ablaufs eines Betriebs notwendig sind und die Infrastruktur in Echtzeit verwalten lassen. Unternehmen mit Rechenzentren genießen die Vorteile des integrierten Capex & Opex Managements.

 

Moderne Rechenzentren müssen viele Aspekte von täglichen Operationen verwalten:
  • Eine Tatsache des Lebens in komplexen Rechenzentren ist das explosive Wachstum in der Anzahl der IP-gesteuerten Geräte und deren Strombedarf. Als Komponenten anspruchsvoller geworden und neuen Monitoring-Geräte, wie z. B. "intelligente" Steckdosenleisten.
  • Rechenzentren verwalten das Vermögen und optimieren den Ertrag. In der Realität ist es ein Muss, dass die Lage des Vermögenswertes. der Status & die Attribute automatisch erkannt werden.
  • Ein genaues Bild auf die Einrichtung ist die grundlegende Voraussetzung für jede Art von effektiver Kapazitätenplannung und IT-Asset Management. Allerdings ist es schwer diese Daten in komplexen Datencenter-Umgebungen zu verfolgen.
  • Blade-Server gewinnen immer mehr an Popularität, da eine größere Zahl an Servern pro Schrank verwendet werden kann. Diese erhöhte Anzahl an physischen Elementen (wie z.B. Pass-Through-Module, integriertes Switching-Modul, u.s.w.) erleichtert die Durchführung der Überwachung deutlich.
  • Jedes Rechenzentrum ist durch die Verfügbarkeit von Energie, Raum-, Kühl, Switch-Ports, etc. eingegrenzt. Dies schränkt natürlich auch die Menge an Dienstleistungen ein. Obwohl sich ein Power-Management auf die kritischen Bereiche konzentriert, ist dies bei komplexen Rechenzentren heutzutage fast unmöglich.

Ein integriertes Konzept des Rechenzentrum-Infrastruktur-Managements (RiT) ermöglicht die Optimierung der wichtigsten Bereiche.

Daten = Wissen, Wissen = Macht!

Standorte werden für Unternehmen immer unbedeutender. Know-How ist das Kapital. Leistungen werden eingekauft.

Es beginnt mit der simplen Workstation, geht über Datenübertragung zur Speicherung bis zur Sicherung.

Mit Abstand sind dies die wichtigsten Werkzeuge eines jeden Unternehmens.

Die Wahl des IT-Dienstleisters kann daher entscheidend sein...